• Der Reifen
    • Was ist ein Reifen?

Ein Reifen ist ein Produkt mit vielen Materialzusammensetzungen, und einem Fertigungsprozess.  Einige von den Materialien sind Kautschuk (Natur und künstlich), Stahl, Textilfaser, usw. Obwohl der Außenaspekt uns das Gefühl geben kann, das es ein einfaches Produkt ist, -rund, schwarz und hohl-, aber in Wirklichkeit ist es ein höchst technologisches und kompliziertes Produkt, mit zahlreicher Forschungen, Investitionen und Qualitätskontrollen.

Lauffläche und Muster

Die Lauffläche ist ein Bestandteil eines Reifens, der einen Kontakt zur Straßenoberfläche hat. Ein entsprechendes Profil der Lauffläche, ist von großer Bedeutung. Außerdem für eine Verringerung an dem Kraftstoffverbrauch, ist es sehr wichtig das der Rollwiderstand gering ist.

Das Profil der Lauffläche ändert sich in Verhältnis zu der Natur, die Verwendung (Reifen für Schnee z.b.) und die Marke der Reifen. Das Design kann symmetrisch, asymmetrisch und/oder Richtungsabhängig sein, um den Reifen eine andere Verwendung zu geben. Der Index des Profilverschleiß ist die Tiefe von einigen Zentrallrillen.(sollte 1.6 mm.) Versichern Sie sich Regelmäßig den Index des Verschleißes und den Luftdruck zu überprüfen. Eine gute Reifenqualität ist ein Reifen in gutem Zustand und einem korrekten Luftdruck. Ihre Sicherheit und der von Ihren Mitfahrer hängen davon ab!

Flanken

Die Flanken, sind hergestellt aus flexiblen Kautschuk, und die Reifenseitenwände wo mehr Druck ausgehalten wird. Die Bordsteinkannten sind die schlimmsten Feinde einer Reifenseitenwand. Außerdem, auf den Flanken befinden sich alle notwendigen Informationen und Kennzeichen zu den Reifen.

Wulstkern

Die Wulst Kerne sind geformt aus verschiedene Metallstreifen, die den Wulstenbereich verstärken, das Teil das die Felge vom Reifen absichert.

Karkassenlage

Diese Schicht bestehet aus dünnen Textilfasern und ist das tragende Gerüst in Gummireifen. Diese sind für die Tragfähigkeit des Reifens verantwortlich. Größtenteils der Fahrzeugreifen haben zwei oder mehr Karkassen.

Nullgrad-Abdecklage

Die Nullgrad-Abdecklage verringert die Erhitzung durch Reibung und sorgt dafür, dass der Reifen bei hohen Geschwindigkeiten seine Gestallt behält. 

Innere Gummianlage

Der innere Gummibeleg besteht aus einer Schicht aus synthetischen Gummi, das Wasserdicht ist. Das verwandelt die Luftkammer für Reifen "tubeless". Trotz der Steifigkeit geht die Luft aus natürlicher Form aus, darum muss man einmal im Monat oder vor einer Reise den Luftdruck kontrollieren.

 

¿Welche ist die Funktion?

Die Reifen haben mehr Funktionen für den Fahrer als Sie vielleicht denken. Es ist nicht nur der Kontakt zur Oberfläche oder der Rollwiderstand, sondern wenn wir die Reifen ein bisschen näher kennen, bemerken wir, wie die Fahrbarkeit in unseren Reifen Einfluss haben. Einige von diesen Funktionen sind:

Fahrzeug lenken uud richten

Der Reifen ist der Kontakt zur Oberfläche sowie auf Asphalt oder schwierige Geländewege. Darum ist es wichtig den Luftdruck zu kontrollieren, da wenn er niedriger ist oder höher als man empfiehlt, kann es der Haftung betreffen..

Achtung!: Wir könnten die Kontrolle der Lenkung verlieren wenn zu viel Wasser auf der Oberfläche ist (Aquaplaning) oder Kies. Außerdem, wenn wir uns mit eine Kurve begegnen, könnte es plötzlich eine Drehung geben, wegen eines Hindernisses, deswegen könnte es nützlich sein den korrekten Luftdruck zu haben.

Die Last unterstützen

Der Reifen erträgt das ganze Gewicht des Fahrzeugs, von den Mitfahrer und der Ladung. Außerdem wenn wir bestimmte Geschwindigkeiten haben, und wir in einer Kurve wenden, ist die Trägheit vervielfacht. Ebenso vervielfacht sich das Gewicht bei Bremswegen und Beschleunigen, wo der Reifen leidet und sich Erwärmt. So, setzt ein Reifen des Autos sein Gewicht 50 Male.

Achtung!: Das technische Datenblatt des Fahrzeugs hat verschiedene Empfehlungen über den Luftdruck, in Verhältnis der Ladung, gelegentlich auch über die Achse. Die Empfehlung über den Luftdruck ist im Zusammenhang mit dem Fahrzeug, sein Gewicht und seine Leistung, unter anderem.

Schalldämpfung

Ein Schalldämpfer ist ein Gerät zur Verminderung von Schallemissionen. 

Achtung!: Die Schaldämpfung in einem schlechten Zustand haben, oder einen falschen Luftdruck, kann bedeuten das die anderen Teile des Wagens kaputt oder beschädigt werden können. Wenn, wir diesen Aspekt beachten, bewahren wir unseren Wagen viel länger.

Rollen

Die Tatsache, ist das der Reifen über die Oberfläche rollt und das der Reifen sich deformiert und anpassen muss, sich erwärmt und Energie verbraucht. Ein unterschiedliches Leistungsrollen zwischen ein Reifen und einen anderen, kann das Risiko für die Komforts Fahrt des Fahrers und deren Mitfahrer auswirken.

Achtung! : Gegebenenfalls der Fahrer bei der Lenkung Schwingungen erkennt, ist es nötig eine Werkstatt aufzusuchen, da Sie wahrscheinlich eine Spur Einstellung Für Ihren Wagen brauchen.

Dauer

Die Zeit, die wir verbrauchen um unsere Reifen in guten Bedingungen zu erhalten, kommt auf die Lenkung an, den Luftdruck, der Auswuchtung, der Spureinstellung  und der Straßenverhältnisse, usw. Es gibt viele Modelle die sich am besten zu einigen Faktoren anpassen als andere, darum ist es wichtig das wir auf den Maßen achten, aber auch auf die Leistungen von jedem Modell.

Achtung!: Wir müssen darauf achten das der Verschleiß nicht der gleiche vorne wie hinten ist. Das kommt auf die Traktionsachse des Fahrzeugs an. Unsere Reifenexperten empfehlen  Ihnen die Reifen um die 15000 km zu kreuzen, aber das kommt auf die Faktoren drauf an. Wir helfen die Leistungen der Reifen für mehr Zeit auszunutzen.