Tragfähigkeit

Der Tragfähigkeitsindex, auch Lastindex, Loadindex oder Traglastzahl genannt, gibt bei Fahrzeugreifen die maximal zulässige Last an. Jedoch hängt die Belastbarkeit eines Reifens auch vom Luftdruck und der Fahrgeschwindigkeit ab und sollten in jedem Fall auch die Fahrzeugpapiere konsultiert werden. Anhand einer Tabelle kann die zulässige Höchstlast pro Reifen in Kilogramm ermittelt werden.
In der folgenden Tabelle steht der Durchmesser der Felge neben einer Nummer, die die Tragfähigkeit (Gewicht in kg) anzeigt. Die Bedingungen der Funktionsweise werden vom Hersteller bestimmt. Darum sollte die Tabelle nur zur Orientierung verwendet werden. Die angegebenen Werte der nachstehenden Tabelle beziehen sich auf einen Reifendruck von 2,5 bar. Bei niedrigerem Reifendruck sinkt auch die Tragfähigkeit.

 

TRAGFÄHIGKEIT

INDEX GEWICHT IN KG   INDEX GEWICHT IN KG   INDEX GEWICHT IN KG
63 272   82 475   101 825
64 280   83 487   102 850
65 290   84 500   103 875
66 300   85 515   104 900
67 307   86 530   105 925
68 315   87 545   106 950
69 325   88 560   107 975
70 335   89 580   108 1000
71 345   90 600   109 1030
72 355   91 615   110 1060
73 365   92 630   111 1090
74 375   93 650   112 1120
75 387   94 670      
76 400   95 690      
77 412   96 710      
78 425   97 730      
79 437   98 750      
80 450   99 775      
81 462   100 800      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

           
 

Trotz größter Sorgfalt kann keine Garantie für die Richtigkeit dieser Tabelle übernommen werden.

SEHR WICHTIG!!

Es ist unbedingt nötig, erst das technische Datenblatt zu konsultieren, bevor Sie die Maße ändern, um innerhalb der Gesetzesnorm zu bleiben. Andernfalls könnte Ihr Fahrzeug den TÜV nicht bestehen und könnten Sie sich selbst und andere in Gefahr bringen.
Sie benötigen das technische Datenblatt, um die richtigen Reifenmaße für Ihr Fahrzeug zu kennen. Der Tragfähigkeitsindex und der Geschwindigkeitscode müssen immer entweder gleich oder höher sein, als im technischen Datenblatt angegeben. Dies sollte immer vor dem Kauf eines neuen Reifens überprüft werden, um falsche Maße zu vermeiden.
Die Werkstatt und die Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, die Regeln, die technischen Vorschriften und die Richtlinien der Hersteller zu beachten. Die Person, die das Fahrzeug in Betrieb nimmt, trägt die volle Verantwortung für die Einhaltung der technischen Regelungen der Fahrzeuge im Straßenverkehr.